5 Jahres Test vom BDC

5 Jahres Test vom BDC

5 Jahres Test vom BDC

 

CHIROPRAKTIK-SCHLAFSYSTEM

Genau vor fünf Jahren begannen wir mit dem Testen von Schlafsystemen. Bei dem Modell der BRW Schlafsysteme® ist uns sofort aufgefallen, dass hier eine intelligente Lösung des Hitzestaus durch die Oberflächen-Noppen gefunden wurde. Ökologisch einwandfreies Material (Hartschaummatratzen), eine 10-jährige Durchliege-Garantie und relative Festigkeit machten uns neugierig.

Heute nach einer Testzeit von 5 Jahren können wir nur eines sagen: Die ideale Liegefläche für rückengeplagte Patienten. Ob 100 Kg oder nur 40 Kg schwere Patienten, dieses System zeigt keine Schwächen. Es gibt da nach, wo es nachgeben soll, hinterlässt aber keine Dellen oder Vertiefungen in die man üblicherweise bei andern Matratzen nach dieser Zeit hineinrutscht. Nicht mal die berüchtigte Besucher-Ritze bildet sich bei 2 nebeneinander liegenden Flächen, durch verstärkte Kanten.

Ein ganz wichtiger Gesichtspunkt bei der Beurteilung war, dass sich die Liegefläche nicht sofort an die Körperform anpasst, was bei einigen schweren Krankheitsformen wie Rheuma, M. Bechterew u.s.w. unabdingbar sein muss. (Dafür gibt es ein spezielles anderes System.) Hier beim CHIRO-SCHLAF-SYSTEM kommt es darauf an, dass die Liege hilft, den vom Chiropraktiker korrigierten Rücken in der Position zu unterstützen und nicht wieder durch falsches Liegen zu Nichte zu machen.


 

Darum kann ein Effekt auftreten, der sogar eine kleine diagnostische Bedeutung hat

  • Wenn man die ersten paar Tage beim Schlafen auf der Liege Wirbelsäulen-Schmerzen verspürt, sollte man einen Chiropraktiker aufsuchen... dann stimmt mit der Wirbelsäule etwas nicht.
  • Rücken-Gesunde-Patienten schlafen auf Anhieb gut, tief und fest.


Eine Liegefläche die sich sofort dem Körper anpasst, wird auch die fehlgestellten Wirbelsäulen-Segmente nicht bemerken und den Zustand nur noch festigen. Man muss eine therapeutisch wirksame Liege mit einer Schuheinlage vergleichen, sie muss ständig korrigierend unterstützen. Und genau diese therapeutische Unterstützung gibt das CHIRO-SCHLAF-SYSTEM.

Einen kleinen Nachteil hat das System dennoch: Patienten die ständig darauf schlafen, kommen seltener in unsere Praxen.

BUND DEUTSCHER CHIROPRAKTIKER e.V.
(Berlin, den 27. Juli 2006)